• Do., 28. Oktober 2021
  • 11:00 - 19:00
  • Olympiaworld Innsbruck

25. ART Innsbruck - Internationale Messe für zeitgenössische Kunst

Die ART Innsbruck vom 28. – 31.10.2021 setzt mit ihrem hochkarätigen Messeprogramm ein selbstbewusstes Statement.
Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf internationaler zeitgenössischer Kunst des 19. – 21. Jahrhunderts. Galerien und Kunsthändler aus verschiedensten Nationen zeigen neben Gemälden auch Originalgraphiken, Skulpturen, Fotografien und Digitalkunst.
Präsentiert werden u.a. Kunstwerke von Markus Prachensky, Hans Staudacher, Eva Schlegel, Ha Hoengeun, Josef Ebnöther, Deborah und Peter Sengl, Jürgen Norbert Fux und feinste Klassische Moderne von Pablo Picasso.
Die diesjährige Sonderschau ist mit Friedensreich Hundertwasser (1928 – 2000) einem der bedeutendsten Künstler der internationalen Avantgarde und Nachkriegsmoderne gewidmet. Darüber hinaus war er leidenschaftlicher Umweltaktivist. Hundertwassers Arbeiten sind am freien Markt kaum mehr verfügbar. Über die Galerie WOS Zürich werden 50 zum Teil noch nie veröffentlichte Unikate und Probedrucke aus einer Privatsammlung zum Verkauf auf der ART angeboten.
Die ART Innsbruck ist eine hervorragende Gelegenheit sich regional und international mit Kunstschaffenden und Interessierten zu vernetzen und vor allem Sammler und Kunstliebhaber kommen voll auf ihre Kosten.
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag und Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr und Samstag von 11:00 bis 20:00 Uhr
Infos über die 25. ART Innsbruck 2021: http://www.art-innsbruck.com