• Do., 1. Juli 2021
  • 10:00
  • Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Gelitin

Löchrig, schmutzig, doppeldeutig, kindlich, witzig, skandalös, fantastisch, jedenfalls aber: überraschend. Das Künstlerkollektiv Gelitin gilt als sensationeller Akteur der internationalen Kunstszene. Ab 1. Juli 2021 verhelfen die vier Künstler den Besucher*innen des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum zu neuen Blickwinkeln – auf kulturelle Werte, Tradition und die Räume der Tiroler Landesmuseen.
Bereits im Vorfeld öffnet die Ausstellung an drei Eröffnungstagen ( 24.-26.06.2021) ab 17 Uhr ihre Türen und lädt zu einem abwechslungsreichen Programm aus Ansprachen, Musik und Performance. Das Ferdinandeum ist an diesen drei Tagen bei freiem Eintritt besuchbar.

  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine