• Mi., 24. November 2021
  • 19:00
  • Stadtbibliothek Innsbruck, Veranstaltungsraum

Hanno Millesi: Der Charme der langen Wege

Der Charme der langen Wege (Edition Atelier, 2021) heißt sein neues Buch. Die Geschichte eines Geräuschemachers, eines Künstlers, einer traurigen Person und einer Wirklichkeit, die weit entfernt des eigenen Lebens verläuft. Hanno Millesi hat sein Buch mit Zeichnungen versehen, die an diesem Abend auch präsentiert werden. Moderation: Boris Schön. Eintritt frei!
Hanno Millesi, geboren in Wien, Studium an der Universität Wien und an der Hochschule für angewandte Kunst; in den 90er-Jahren u.a. Assistent von Hermann Nitsch und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums moderner Kunst in Wien.

  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine