• Mi., 20. Oktober 2021
  • 18:00 - 20:00
  • Universität Innsbruck, GEIWI-Turm

Literaturanalyse 1 - Rechts und Links

Literaturanalyse zu politischen Strukturen  - Zwischen Fakt und Fiktion: Politische Bezüge in Joseph Roths Roman

Inhalt: Roths Roman "Rechts und Links" (1929) erzählt vor allem Lebensläufe und zwar die von zwei Bankierssöhnen und einem russischen Emigranten, über dessen Heimat und Herkunft man kaum etwas weiß, der aber ein erfolgreicher Unternehmer wird und beide Brüder finanziell unterstützt.


Zur Vorbereitung empfohlen: "Rechts und Links" (Joseph Roth, 1929) Textauszüge werden im Vorhinein zur Verfügung gestellt.

Kosten: € 18


  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine