• Sa., 30. April 2022
  • 19:30
  • OEZ Innsbruck-Christuskirche

Project R&C

Das Ensemble Project R&C, kurz für „recorder“ und „cello“, besteht aus der Blockflötistin Magdalena Spielmann und dem Barockcellisten Szczepan Dembiński. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, die im 17. und 18. Jahrhundert weitverbreitete Continuo-Praxis, die das Violoncello als einziges Continuo-Instrument vorsieht, zu erforschen und praktisch wiederzubeleben sowie die reizvollen klanglichen Möglichkeiten auszuloten, die sich insbesondere durch die intime Besetzung von Blockflöte und Barockcello ergeben. Die Kammermusik ist so in einer völlig neuen Klanglichkeit zu erleben.
Eintritt: Freiwillige Spenden / Spendenempfehlung: 12-15 Euro (geben Sie so viel Sie können und möchten!)

  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine