• Do., 7. April 2022
  • 18:00
  • Stadtbibliothek Innsbruck, Veranstaltungsraum

Prosafestival Warm Up

Stefan Kutzenberger liest "Kilometer null"


Beim Warm-Up anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Innsbrucker Prosafestivals präsentiert Stefan Kutzenberger ab 18 Uhr seinen brandneuen Roman "Kilometer Null": In einer Pension des uruguayischen Grenzortes Santa María blickt der österreichische Exilschriftsteller Kutzenberger plötzlich in den Mündungslauf einer Pistole. So beginnt „Kilometer null“ (Berlin Verlag, 2022) und nimmt die Leser mit auf eine Achterbahnfahrt, die ihren unfreiwilligen Helden quer durch den südamerikanischen Kontinent, tief in dessen Weltliteratur hinein und schließlich bis vor die Himmelspforte führen wird. Ein neues, ausgelassenes wie bewegendes Abenteuer des gleichnamigen Autors Stefan Kutzenberger, das mitten ins Herz unserer immer unwirklicher erscheinenden Gegenwart trifft und eindeutig beweist: Literatur kann alles. Ein Gespräch mit Boris Schön.
Eintritt frei! Kostenlose Platzreservierung: 0512 53605700

  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine