• Fr., 10. März 2023
  • 20:00
  • Innsbruck, Brux/ Freies Theater

Tanzperformance _melt_

Gletscher sind in Bewegung. Sie sind wie Sensoren, die eine Veränderung anzeigen, die schon vor langer Zeit stattgefunden hat. Die Bewegungen der Gletscher sind minimal und langsam, aber die Veränderung ist schneller und größer als je zuvor.
_melt_ ist eine Choreografie für drei Tänzerinnen mit elektronischem Live-Sound. Im Zentrum steht der Zustand des Schmelzens. Auf einer szenografischen Skulptur bewegen sich die Performerinnen inspiriert von den Bewegungen des Schmelzens: Erschütterungen, Verschiebungen, Risse, Treib-, Druck-, Sink- und Fallbewegungen. Auf emotionaler Ebene verhandeln die Tänzerinnen das Festhalten, durch etwas Durchbrechen, das Loslassen und das Gemeinsam sein.
Sounds aus dem Eis des Hintertuxer Gletscher führt Lens Kühleitner mit elektronischen Sounds und Stimme zusammen und heizt damit die schmelzenden Bewegungen von Bita Bell, Akino Distelberger und Verena Herterich an.
  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine