• Do., 17. Februar 2022
  • 19:00
  • Stadtbibliothek Innsbruck, Veranstaltungsraum

Texte gegen Macht und Ohnmacht

Lesung und Gespräch
Poesie, Essays oder engagierte Prosa – Texte von Frauen verschiedener Generationen stehen im Fokus dieses Abends. Gelesen wird im Doppel, ein kurzer Generationendialog zum Thema geht jeweils voraus. Es lesen: Julia Costa, Christl Greller, Karin Ivancsics, Mieze Medusa, Siljarosa Schletterer und Erika Wimmer Mazohl. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

Eintritt frei! Kostenlose Platzreservierungen sind unter 0512 5360 5700 möglich.

  • Kommende Termine
  • Vergangene Termine