• Mi., 26. Juni 2024 und Weitere
  • 12:00
  • Innsbruck, Kunstpavillon

The Secret Life of Plants and Trees

Die Abschlussausstellung des Büchsenhausen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie 2023 – 24 setzt sich mit wachsenden identitätspolitischen Antagonismen und Verschiebungen unserer Gegenwart auseinander. Dekoloniale Befragung (post)sowjetischer Identitätswerdung, queere Cruising-Praktiken in repressiven Gesellschaften, die (Un)-Möglichkeit soziopolitischer Identitätskonstruktionen als arabische:r Jüd:in im Kontext von Israel-Palästina sind zentrale Themen, die sich in den jeweiligen Arbeiten mithilfe von und im Austausch mit botanischen Akteur:innen entfalten.

Agil Abdullayev
Tatiana Fiodorova-Lefter
Hori Izhaki
kuratiert von Andrei Siclodi

Dauer: 24.05. - 10.08.2024
Geöffnet Mi - FR 12.00 - 18.00, Sa 11.00 - 15.00